Tag 1: Licht, Kamera, Action

Nun ist es endlich soweit – die Stars betreten die Bühne. Aus dem Bus direkt auf den Showplatz und rein in die Unterkünfte konnten sie sich erst einmal ordentlich einfinden.
Nach ersten Übungen zum gegenseitigen Kennenlernen mit ersten Oscar-würdigen Showeinlagen gab es noch fremdländische Köstlichkeiten zur Stärkung – vielleicht eine der letzten nicht einheimischen Mahlzeiten.

Am Abend wurde der Tag mit einer gemeinsamen Runde am Lagerfeuer beendet und die ersten Dschungelproben angekündigt – moralische Vorbereitung ist nämlich von größter Wichtigkeit. Denn in der täglich stattfindenden Dschungelprüfung geht es um jeden einzelnen Stern.

Damit nach all der Aufregung das Einschlafen etwas leichter fällt gab es dann noch eine eher ruhige Geschichtendarbietung der Leiter in den einzelnen Zelten. Ein durchaus würdiger Einstieg in die brandneue Staffel des Zeltlagers Riemsloh.

Backstage-Einblicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.