Tag 2: Can you feel it?

Nach einer eisig kalten Nacht, die selbst den dicken Schlafsäcken und den Nobelzelten gelegentlich zu trotzen versuchte, ging es mit einem dann doch sehr sonnigen Tag los.
Nach einer ausgiebigen Stärkung durch Brötchen, Wurst, Käse und Kakao ging es dann weiter mit voller Energie in den Tag – auf zu den ersten Prüfungen.

Da, passend zum Frühstück, Kaplan Kruse Thevarajah uns erreichte, feierten wir gemeinsam einen locker gestalteten Gottesdienst, der ein weiterer Garant für einen tollen Tag wurde.

Mit voranschreitender Stunde hatte auch die Sonne immer mehr Lust uns mit wärmeren Temperaturen zu bescheren, was eine super Voraussetzung für die nächste Aktion war. Da natürlich die einzelnen Teilnehmer-Teams des Dschungelcamps auch ihre Namen und Wappen haben müssen, wurden Schilder dafür angefertigt. Diese werden nach ausgiebiger Trocknung dann morgen vor den Team-Zelten aufgestellt.

Nach einer Stärkung durch Reis-Hähnchen-Curry und Äpfel zum Mittag gab es dann zu Beginn der Mittagspause die erste Dschungelprüfung namens “Can you feel it?”. Dabei musste jeweils ein Star pro Team mit verbundenen Augen exotischste Sachen erfühlen. Für das Abschneiden bei dieser Prüfung konnten die Stars Sterne für ihr Team ergattern – der Wettbewerb begann!

Am Nachmittag, mit weiterhin steigenden Temperaturen, stand dann das Früchtespiel auf dem sehr vollgepackten Show-Plan. Dabei waren sowohl Ausdauer, als auch Kombinationsgeschick gefragt. Einzelne Begriffe mussten verschiedenen, auf dem Platz versteckten Leitern zugeordnet werden, um die einzelnen Buchstaben für das Lösungswort zu erhalten.

Nach dem Abendbrot und der Lagerrunde gab es dann noch zum Abschluss des anstrengenden Tages eine Nachtaktion, bei der in 2 großen Teams Knicklichter über ein großes Spielfeld erkämpft werden mussten.

Nun geht es in die erste Nacht mit unserem tollen Wimpel – jeder soll schon aus der Ferne sehen können, dass wir das Nummer 1 Dschungelcamp sind!

Luxuröser Seeblick

Eine Antwort auf „Tag 2: Can you feel it?“

  1. Durch den Monsun ?!
    Wir hoffen, dass das gesamte Dschungelkamp an Tag 3 die Prüfung ” Durch den Monsun ” mit voller Sternchenzahl geschafft hat !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.